Fahrenkamp, Jannis

[haˈloː!] *1994, m gestaltet und bewegt Bilder zur Unterhaltung, Vermittlung und Werbung mit einem ganz besonderen Faible für handgemachte Animation. →reel →loops

Der gebürtige Niedersachse ist in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg aufgewachsen. Als kleiner Dötz beschloss er Comiczeichner zu werden. Dieser Wunsch hielt sich beständig und sollte sich erst im Studium wandeln. Die ersten zwei Jahre nach dem Abitur (2012) verbrachte er dann aber mit Möbelpacken, Schuhe verkaufen, Bäume fällen, Pools reinigen und ähnlichen Tätigkeiten.

2014 bis 2019 studierte er dann an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle (Saale) Kommunikationsdesign – zunächst mit Fokus auf Illustration (bei Georg Barber/ATAK) und später auf Fotografie (bei Nikolaus Brade, Eva Leitolf und Adrian Sauer). Im Laufe dieser Zeit manifestierte sich seine Leidenschaft für bewegte Bilder. Je nach Projekt – ob Kurzfilm oder Motion Graphic – experimentiert Jannis mit vielfältigen Ausdrucksformen des (Animations-)Films. Er animiert frame to frame im klassischen Puppen-, Lege- und Zeichentrick.

Wenn Sie gerne mit Jannis zusammenarbeiten, ihm etwas erzählen oder mal eben [haˈloː!] sagen möchten, melden Sie sich doch einfach per →email.